• Lintheschergasse
  • Mielen
  • Neumarkt Oerlikon
  • Albisrieden
  • Wollishofen
  • Waedi
  • Tuina
  • Akupunktur
  • Laufende Bild Kilchberg
  • Laufenden Bild Adliswil

TCM allgemein

In der Theorie der TCM befinden sich unser Körper, der Geist und die Natur idealerweise im harmonischen Gleichgewicht.

Ausreichende und gleichmässig fliessende Lebensenergie (Qi) und das Gleichgewicht von Yin und Yang sind die Voraussetzungen für Gesundheit und ein intaktes Abwehrsystem.

Viele Krankheiten sind mit einem Ungleichgewicht von Yin und Yang, Qi und/oder der Körperwärme (Hitze/Kälte) verbunden.

Die Traditionelle Chinesische Medizin will daher das Gleichgewicht wieder herstellen und Abwehrkräfte aktivieren.

Ursache finden statt Symptome behandeln

Natürlich treten bei manchen Störungen von Qi und Yin Yang symptomatische Beschwerden auf. TCM konzentriert sich jedoch auf Ursachen-Behandlung.

Die Symptome werden dabei oft begleitend therapiert.

Vorbeugen statt Reagieren

Die Traditionelle Chinesische Medizin beugt vor. Es ist ihr Bestreben, die innere Harmonie und eigene Abwehrkraft und Vitalität in guten Zustand zu halten.

Das verbessert die Lebensqualität und verhindert den Ausbruch von Krankheiten.

Ein umfassendes System

Die über Jahrtausende entwickelte TCM führte zu einem umfassenden Wissensschatz mit systematischen Diagnosenverfahren und bewährten, natürlichen Behandlungsmethoden.

Die wichtigen Theorien:

  • Yin Yang
  • Qi (Lebensenergie)
  • fünf Elemente
  • Meridiane und Akupunkturpunkte.

Die wichtigsten Diagnose-Methoden

  • Betrachten
  • Hören/Riechen
  • Tasten
  • Erfragen

Die wichtigsten Behandlungs-Methoden

  • Akupunktur
  • Kräutertherapie
  • Tuina-Massage
  • Schröpfen
  • Moxibustion
  • Ohrenakupunktur
Kontakt

Lintheschergasse 21, 8001 Zürich
Tel:044 210 22 22
Fax:044 210 22 20
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

SinoQi © 2016

www.SinoQi.ch

 SinoQI TCM Zentrum

 

website by:
smartwebhosting.ch